KfW-Effizienzhaus

Sparsam. Umweltfreundlich. Zukunftsorientiert

KfW-Effizienzhaus mit Smart Home Technik

Alles spricht für das Effizienzhaus: Sie sparen Energiekosten, schonen die Umwelt und erhöhen gleichzeitig Ihren Wohnkomfort. Die Energiewende ist im vollen Gang und die Anforderungen an energieeffiziente Privathäuser werden immer höher. Da macht es einfach Sinn, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und dadurch nicht zuletzt auch den Werterhalt Ihrer Immobilie zu steigern.

Ob Sie sich dabei für ein KfW-Haus oder ein energieautarkes Haus entscheiden, ist eine Frage Ihres persönlichen Anspruchs und Budgets. Mit Main Smart Home können Sie Ihr energieeffizientes Traumhaus nach Ihren Vorstellungen individuell verwirklichen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie mich gerne!

Die richtige Planung beginnt bereits bei der Auswahl Ihres Grundstücks

Die Lage und die geografische Ausrichtung Ihres Wohnhauses bestimmen maßgeblich, welche Effizienzklasse erreicht werden kann

  • Wie groß ist der maximale Sonneneinstrahlungswinkel im Sommer/Winter an diesem Standort?
  • Kann man die solaren Gegebenheiten voll ausnutzen?
  • Welche Dachform soll das Haus haben bzw. welche ist laut Bauplan erlaubt?
  • Wie viel Dachfläche steht für eine Photovoltaik-Anlage und/oder Solarthermie-Anlage zur Verfügung?

Die besten Baustoffe fürs Energieeffizienz-Haus

  • Wir beraten Sie bei der Auswahl der Bauweise und Baumaterialien. Sichtbeton, Kalksandstein oder der nachwachsende Rohstoff Holz - mit verschiedenen Baustoffen und Material-Kombinationen, die wir speziell für Ihr Objekt berechnen, stellen wir sicher, dass die geforderten Effizienz-Werte erreicht werden.
  • Um die Einhaltung der Vorgaben für Effizienzhäuser bei der KfW zu bestätigen, ist eine Zusammenarbeit mit einem Energieberater notwendig.
  • Dieser unabhängige Energieeffizienzexperte leitet, prüft und lenkt Ihr Bauvorhaben, damit es den geforderten KfW-Standard erreicht. Und das Beste daran: Die KfW-Bankengruppe fördert Ihren Neubau mit Tilgungszuschüssen und niedrigen Kreditzinsen.

Die KfW-Bankengruppe fördert Ihren Neubau mit Tilgungszuschüssen und niedrigen Kreditzinsen.

Mehr Informationen zum KfW-Effizienzhaus

 

Eine Wohnraumlüftung bringt Ihnen viele Vorteile:

  • Erleichterung für Allergiker: Pollen, Keime und Staub bleiben im Luftfilter hängen und kommen nicht mehr ins Rauminnere
  • Durch Festverglasung anstelle von öffnenden Fenstern können Baukosten gesenkt werden
  • Der Lärm bleibt draußen
  • Perfekte Luft beim Schlafen, Arbeiten, Kochen, Spielen
  • Ein Plus an Lebensqualität

 

Weitere Services von Main Smart Home® für Ihr KfW-Effizienzhaus

Die Luftdichtigkeitsprüfung ist die Basis für ein energieeffizientes Gebäude, um unkontrollierte Wärmeverluste zu verhindern. Je dichter Ihr Haus ist, desto besser bleibt die gewonnene Wärmeenergie erhalten.

Während und nach Abschluss aller handwerklichen Leistungen führen wir zur Überprüfung der Luftdichtheit einen sogenannten Blower-Door-Test durch.

Dieser Test bestätigt die Qualität Ihres Smart Homes anhand von Messungen bei künstlich erzeugtem Über- bzw. Unterdruck und wird von der KfW als Nachweis für die Förderung anerkannt. Über die zentral gesteuerte Wohnraumlüftung wird die Feuchtigkeit, die im Inneren durch Atmen, Schwitzen, Kochen, Waschen usw. entsteht, nach Außen abtransportiert. Durch eine intelligente Nutzung der Restwärme lässt sich sogar eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90 % erzielen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …